ÖFK - österreichische Fleischkontrolle logo

Die SLK GmbH sucht Mitarbeiter in der


Zerlegekontrolle und Schlachtkörper Klassifizierung (m/w/d)


Ihre Aufgaben
EDV technische Lieferscheinerfassung | Verwiegung und Klassifizierung von Rinder- und Schweineschlachtkörpern nach der EUROP Systematik | | pH-Wert Messung | Überwachung der Rückverfolgbarkeit bei der Feinzerlegung.

 

Ihr Profil
EDV Grundkenntnisse | Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten | Interesse für die Lebensmittelproduktion und Fleischwirtschaft.
Die SLK GmbH ist führender Zertifizierungsdienstleister im Land Salzburg und tätig am Puls der Lebensmittelproduktion. Wir begleiten Lebensmittel von der Urproduktion über die Verarbeitung bis zum Lebensmittelhandel und sichern durch unsere unabhängige Tätigkeit die Einhaltung aller Qualitätsstandards über die gesamte Wertschöpfungskette.


Wir bieten
Eine fundierte Ausbildung zum Klassifizierer | Schulungen zu Qualitätsmanagement und Lebensmittelhygiene | eine Anstellung in Teil- oder Vollzeit | ein Mindestgehalt in Höhe von € 2.735,- brutto in Vollanstellung mit der Bereitschaft zur Überzahlung | zusätzliche Sozialleistungen | Dienstort in Bergheim.


Interesse? Bitte schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an


SLK GmbH | Gerhard Dichelberger | Kleßheimer Straße 8 | 5071 Wals |
gerhard.dichelberger@slk.at | Tel. 0662/649483-12 | www.slk.at

 

Download

 

06.05.2022 | shu

 

 

ÖFK - Datenbank