Zum Hauptinhalt springenÖFK - österreichische Fleischkontrolle logo

Rinder- und Schweineklassifizierung in Theorie und Praxis

Die Klassifizierungsdaten sind die Basis für die Schlachtabrechnung zwischen Landwirt und Schlachthof. Diese Seminare vermitteln die Richtlinien und Arbeitsabläufe in Theorie und Praxis direkt am Schlachthof und sollen das Vertrauen in die Schlachtkörperklassifizierung stärken. Die Interpretation des unabhängigen Klassifizierungsprotokolls inkl. Onlineabfrage zur Kontrolle der Schlachtabrechnung und Nutzung im betrieblichen Herdenmanagement ist ein wichtiger Schwerpunkt.

 

Februar 2015 - Rinderklassifizierung

Termine und Anmeldungsinformationen

 

März 2015 - Schweineklassifizerung

Termine und Anmeldungsinformationen

 

Autor: DI Markus Koblmüller / 11.02.2015

 

ÖFK - Datenbank